Ärztekollegium Erding

Anmeldung zur Corona-Impfung














Wie geht es jetzt weiter?

Nachdem Absenden Ihrer Anfrage melden wir und uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

In der Regel erhalten Sie einen Terminvorschlag an Ihre Email-Adresse. Es ist aber auch möglich, dass Sie telefonisch kontaktiert werden. Zu Ihrem Impftermin bringen Sie bitte die Einwilligungserklärung zum passenden Impfstoff (m-RNA oder Vektor), sowie den Annamnesebogen und die Aufklärung ausgefüllt mit. Sie finden die Formulare unter der Rubrik Downloads.

Bitte haben Sie Verständnis, dass es in Abhängigkeit von der Menge an Anfragen zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen kann.

 

Welchen Impfstoff bekomme ich?

Die Booster-Impfungen führen wir mit m-RNA-Impfstoffen durch. Wir verwenden derzeit überwiegend den Impfstoff von BioNTech wegen der deutlich größeren Nachfrage. Moderna ist für Boosterungen ebenso geeignet, lt. StiKo aber erst ab dem 30. Lebensjahr empfohlen. Grundsätzlich halten wir - Verfügbarkeit vorausgesetzt - beide Impfstoffe vor. 

Für Erstimpfungen empfehlen wir den m-RNA Impfstoff von BioNTech (2. Impfung in 3 bis 6 Wochen nach Erstimpfung ebenfalls mit BioNTech).
Menschen ab 12 Jahren können sich bei uns mit BioNTech impfen lassen. Jüngere impfen wir nicht.
Ab dem 30. Lebenjahr führen wir die Grundimmunisierung auf Wunsch auch mit Moderna durch. 

Alternativ bieten wir den Vektorimpfstoff der Firma Johnson & Johnson (Janssen) als Einmalimpfung an.

Für alle Impfungen erstellen wir Ihnen gerne digitale Impfzertifikate (QR-Code). Unsere Helferinnen unterstützen Sie auf Wunsch beim Einfügen der Zertifikate in eine Handy-App (z.B. CovPass).

 

Zurück